• video

Eizellqualität – Faktoren über die man nach gescheiterter IVF nachdenkt #IVFWEBINARS

Vielleicht ist es eine Überraschung, aber Eizellen sind die seltensten Zellen des menschlichen Körpers. Sie altern auch am schnellsten. Sie sind der Schlüssel der Fruchtbarkeit. Bei spontaner und künstlicher Reproduktion. Aus dieser Sicht sind alle Faktoren während des IVF Ablaufs, die die Eizellen betreffen von größter Bedeutung. Da die Qualität bei der Kinderwunschbehandlung äußerst wichtig ist, ist es noch wichtiger wenn man weiß, dass es nicht nur mit dem medizinischen Labor zu tun hat. Auch wir als Patientinnen und unsere Lebensweise spielen eine große Rolle.

Mit diesem Wissen, würden wir Sie gerne zu unserem nächsten Webinar mit Dr Natalia Szlarb von IVF Spaineinladen. Sie wird alle wichtigen Aspekte aus ärztlicher Sicht besprechen, die mit der Eizellqualität zu tun haben.
Dieses Webinar ist genau richtig für Sie, wenn Sie Probleme mit Unfruchtbarkeit haben oder gescheiterte IVF Behandlungen durchlebt haben. Vielleicht überlegen Sie welche Probleme durch schlechte Eizellen ausgelöst werden können und welchen Einfluß diese auf den ganzen IVF Ablauf haben? Ist das Alter der Frau wichtig oder gibt es andere Indikationen?

Alle Antworten zu diesen und noch mehr Fragen finden Sie in der Webinaraufzeichnung von Dr. Natalia Szlarb, Medizinische Direktorin bei IVF Spain. Falls Sie noch Fragen stellen möchten, kontaktieren Sie uns oder nehmen am nächsten Live-Event teil – jeden Dienstag um 20.00 Uhr (Ortszeit London).

Falls Sie das Live-Event verpassen, können Sie es später nach Wunsch auf unserer Seite oder YouTube Kanal ansehen. Abonnieren Sie unseren YouTube channel damit Sie nach der Veröffentlichung über neue Webinaraufzeichnungen benachrichtigt werden.

#IVFWebinars are brought to you with the help of our Partners:
Eizellspende.de
Donor Conception Network UK
About the Author

Natalia Szlarb

Natalia Szlarb

Dr Natalia Szlarb is a Medical Director at IVF Spain, clinic in Alicante, Spain. She graduated from a medical university in Poland in 2002 and then has worked in gynaecology and obstetrics wards at several German hospitals. During her medical studies she also took part in international internships in Egypt, Brazil and Poland. In 2011 Dr Szlarb obtained her PhD diploma in Immunology in the United States of America. Since 2013 she has been involved with IVF Spain. She has extensive experience in IVF with donor eggs and is known by patients as a friendly and warm doctor.Dr. Szlarb speaks fluent English, Polish, German and Russian. In the EggDonationFriends’ webinar she was talking about the process every fertility patients needs to go through when undergoing IVF treatment using donor oocytes outside their home country, specifically in Spain. Dr Natalia Szlarb, as a medical specialist, explained how to prepare for such treatment and travel, what medical records or prescriptions are needed, how many appointments are usually required for different types of treatment and what the treatment milestones are.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *