• video

Frische oder gefrorene Eizellen bei IVF mit Spendereizellen? #IVFwebinars

Jeder der eine IVF Behandlung in Betracht zieht, muss schwierige Entscheidungen treffen. Plötzlich muß man sich in einer neuen medizinischen Umgebung zurecht finden. Man fühlt sich oft überwältigt. Vielleicht kommt es einem so vor, als hätte man einen anderen Planet in der Galaxie betreten.

Und auf einmal muß man wissen, ob gefrorene Eizellen besser als frische sind. Fragen über Fragen kommen auf einen zu. Gibt es überhaupt einen Unterschied? Wie beeinflusst es ihren IVF Zyklus oder hat es überhaupt irgendwelchen Einfluß? Und wenn, heißt es, dass der Erfolg der Behandlung von dieser Entscheidung abhängt? Was sind die Vorteile, wenn man gefrorene Eizellspende anstatt frischer aussucht? Spielt es eine Rolle und hat es Auswirkungen auf die weiteren Schritte? Wäre es möglich, dass es für Sie als Patientin einfacher wird oder hat es nichts damit zu tun? Beeinflusst es die Erfolgsquoten? Und so weiter, und so weiter…

Wir wollen ihnen beistehen und ihnen mit verlässlichen Quellen weiterhelfen. Deshalb haben wir ein Webinar präsentiert mit dem Thema: Frische oder gefrorene Eizellen für ihre IVF mit Spendereizellen? Ist frisches Brot besser als gefrorenes?
Unser Experte ist Dr Hana Visnova von IVF CUBE aus der Tschechischen Republik.

Alle komplizierten Ausdrücke und medizinischen Angelegenheiten sind schwierig zu verstehen und auszuführen. Vielleicht ist die Diagnose ungewiss, die Empfehlungen überwältigend und jeder wiederholt, dass Zeit, Entspannung und Geduld am wichtigsten sind. Vielleicht haben Sie weder Zeit noch Geduld.  Unser Webinar hilft ihnen Antworten auf diese IVF Fragen zu finden und Sie können ihre Fragen beim Live-Event stellen.

Wir haben den Live-Event für Sie aufgezeichnet. Sie können Dr Hana Visnova Präsentation und im Anschluß die Fragen & Antworten Sprechstunde ansehen. Sie hat alle Teilnehmerfragen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *