IVF und Eizellspende in Nordzypern

IVF egg donation in North Cyprus

Warum sollte ich Nordzypern für meine IVF-Behandlung wählen?

Beginnen wir mit einigen geopolitischen Fakten. Zypern, eine der größten Inseln im Mittelmeer, ist seit über 40 Jahren politisch geteilt. Heutzutage besteht es aus zwei Teilen – der Republik Zypern im Süden und Westen und der türkisch kontrollierten Republik Nordzypern. Da die Europäische Union besondere rechtliche Regelungen für Nordzypern hat (das im Sinne der EU-Vorschriften nicht als „Staat“ gilt), ist dieser Teil der Insel von seinem südlichen Nachbarn zu unterscheiden. Es bezieht sich auch auf IVF-Behandlungsvorschriften.

Nordzypern bleibt eines der beliebtesten Ziele für IVF-Patienten aus Westeuropa, der Türkei und den Ländern des Nahen Ostens. Die beiden wichtigsten Gründe für diesen Sachverhalt sind deutlich geringere Behandlungskosten und recht liberale IVF-Vorschriften (im europäischen Vergleich). Hinzu kommen gute Gesundheitseinrichtungen, einfache Reisemöglichkeiten und ein Urlaubsumfeld, das bei der Linderung von IVF-Stress hilfreich ist, und Sie erhalten ein äußerst wettbewerbsfähiges Angebot in Bezug auf die beliebtesten europäischen Reiseziele (wie Spanien oder die Tschechische Republik). Zwei der beliebtesten und größten Städte in Nordzypern sind Nikosia und Kyrenia, reich an kulturellem Erbe und touristischen Attraktionen. Dort befinden sich auch die meisten IVF-Kliniken.

IVF in Nordzypern – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viel kostet die IVF-Behandlung in Nordzypern?

Die durchschnittlichen Kosten für eine Eizellspende-Behandlung in Nordzypern liegen zwischen 4.500 und 6.000 €, während ein einziger IVF-Zyklus mit eigenen Eizellen zwischen 2.700 und 5.700 € kostet. Darüber hinaus gibt es einige zusätzliche Dienstleistungen und Verfahren, für die die Patientinnen im Laufe ihrer Behandlung bezahlen müssen. Aber selbst trotz letzterer ist Nordzypern immer noch eine wirtschaftlichere Option als andere beliebte europäische Reiseziele.
Welche Art von IVF-Behandlung ist in Nordzypern gesetzlich erlaubt?

Nordzypern ist eines der liberalsten Reiseziele in Bezug auf die verfügbaren IVF-Behandlungsoptionen. Es gibt eine der höchsten Altersgrenzen für weibliche Patienten (58 Jahre alt – mit Zustimmung der Ethikkommission) und IVF-Behandlungen sind sowohl für alleinstehende Frauen als auch für lesbische Paare erlaubt (obwohl letztere Option offiziell nicht im Gesetz erwähnt wird). Die Eizell-/Sperma-/Embryonenspende ist anonym, und es gibt keine Beschränkung für Eizellen, die in IVF-Zyklen mit eigenen Eizellen befruchtet werden können. Bei IVF-Zyklen mit gespendeten Eizellen beträgt die bevorzugte Anzahl von Eizellen guter Qualität 10 für jeden Zyklus. Die genetische Präimplantationsdiagnostik (sowohl PGS als auch PID) ist auch in Nordzypern Teil der Wahl der Fruchtbarkeitsbehandlung.
Wie hoch sind die IVF-Erfolgsraten in Nordzypern?

Da Nordzypern immer noch von keinem anderen Land als der Türkei anerkannt wird, sind seine IVF-Kliniken nicht verpflichtet, ihre Ergebnisse und Erfolgsraten an internationale Überwachungsorganisationen zu melden. Außerdem gibt es auch keine Informationen über die Erfolgsraten, die von einem nationalen Leitungsgremium veröffentlicht werden. Die Patienten können ihr Wissen nur von den eigenen Websites und Berichten der Kliniken beziehen.
Welches sind die am häufigsten gewählten Städte für die IVF-Behandlung in Nordzypern?

Derzeit sind in Nordzypern weitere 14 IVF-Zentren in Betrieb. Fast alle zertifizierten IVF-Kliniken befinden sich in den größeren Städten Nordzyperns: Nikosia und Kyrenia.
Welche wichtigen Gesetze regeln die IVF-Behandlung in Nordzypern?

Das Grundgesetz der In-vitro-Fertilisation in Nordzypern ist die Verordnung über Reproduktionsbehandlungsmethoden (das Gesetz 57/2014 und die Gesetzgebung 381 – 2016). Zusätzlich zu diesem Dokument gibt es auch die Verordnung über Reproduktionsbehandlungszentren (das Gesetz 32/1998), die die Betriebsstandards und Verfahren für die Fruchtbarkeitsbehandlung in IVF-Kliniken beschreibt.
Wo kann ich Informationen über IVF-Kliniken in Nordzypern finden?

Die Informationen über die akkreditierten Zentren für assistierte Reproduktion sind auf der Website des Gesundheitsministeriums zu finden: https://saglik.gov.ct.tr/. Die Informationen können jedoch nicht aktualisiert werden, und die Webseite ist vollständig auf Türkisch.

IVF in Nordzypern – grundlegende Informationen

IVF und Eizellenspende in Nordzypern - Grundinformationen
Maximales Patientenalter45 (55)
(50-55 Jahre, wenn Patienten bestimmte Kriterien erfüllen und spezifische Tests durchlaufen haben)
IVF-Behandlungen für alleinstehende FrauenDürfen
IVF-Behandlungen für lesbische PaareDürfen
Maximale Anzahl der zu übertragenden Embryonen
IVF mit Spendereier
3
Maximale Anzahl der zu übertragenden Embryonen
IVF mit eigenen Eiern
3
Eizellspender VerfügbarkeitSehr gut
Eizellspender Alter18-34
Finden Sie IVF- und Eizellspende-Kliniken in Nordzypern

IVF-Kliniken in Nordzypern

Zwar gibt es auf Nordzypern 14 IVF-Kliniken, aber nur wenige von ihnen verfügen über alle erforderlichen und aktuellen Zertifikate, die nach 2016 ausgestellt wurden. Andere Kliniken erfüllen jedoch weiterhin die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums und hoffen auf eine baldige Zertifizierung .

Da Nordzypern von keinem anderen Land als der Türkei anerkannt wird, sind die IVF-Kliniken nicht verpflichtet, ihre Ergebnisse und Erfolgsraten an internationale Überwachungsorganisationen, z. ESHRE 1 . Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die genaue Anzahl der in Betrieb befindlichen Kliniken, ihre Effizienz und die Qualität der Behandlung unabhängig zu überprüfen. Heute ist unser offizielles Wissen über IVF-Kliniken in Nordzypern noch begrenzt. Wir haben alle Kliniken vor Ort persönlich besucht und uns dafür entschieden, nur solche zu zeigen, die einen zufriedenstellenden medizinischen Service und einen guten Kundenservice bieten. Es ist sicherlich eine wichtige Sache, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich für eine Fruchtbarkeitsbehandlung an genau diesem Ort entscheiden.

IVF-Behandlungsoptionen in Nordzypern

Was Nordzypern mit Sicherheit von anderen europäischen IVF-Destinationen unterscheidet, ist die große Auswahl an Behandlungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind die Vorschriften recht liberal, was die Beliebtheit Nordzyperns bei ausländischen IVF-Patienten stark beeinflusst.

In Nordzypern beträgt das Höchstalter für eine Patientin 55 Jahre, sofern die Frau bestimmte Kriterien erfüllt und bestimmte Tests durchlaufen hat. Es gibt keine Altersgrenze für einen männlichen Partner, aber in einigen Fällen ist die Zustimmung einer Ethikkommission erforderlich, um eine Behandlung zu ermöglichen. Die Fruchtbarkeitshilfe ist nicht auf Paare mit unterschiedlichen Geschlechtern beschränkt – sowohl alleinstehende Frauen als auch Frauen in lesbischen Beziehungen werden akzeptiert.
Die Anonymität bei der IVF-Behandlung durch Nordzypern ist eine Regel. Sowohl Ei- als auch Samenspender können ihre Identität geheim halten, auch die Embryonenspende ist anonym.

Das soziale Einfrieren von Eiern sowie das Einfrieren von Embryonen ist gestattet. Die Lagerzeit von gefrorenen Eizellen oder Embryonen hängt vom Alter und vom Gesundheitszustand des Patienten ab. Die Auswahl an Fertilitätstherapien in Nordzypern umfasst auch die genetische Präimplantationsdiagnose (PGS und PGD), was äußerst wichtig ist, um zu verhindern, dass bestimmte genetische Krankheiten oder Störungen auf das Kind übertragen werden. Geschlechtsauswahl ist in der Regel für medizinische Indikationen zulässig.