• video

IVF und Fehlgeburten – ist PGT-A eine Lösung? IVF Fallstudie #IVFWEBINARS

Eine Fehlgeburt ist extrem schwer zu überwinden. Es ist nicht nur ein psychologisches Trauma, sondern hat oft einen versteckten Grund, wie Hormon- oder genetische Probleme, Infektionen, Zervixinsuffiziens oder Gebärmutterproblemen. Leider ist es eine komplexe Angelegenheit und kann von Fall zu Fall verschieden sein.

Oft fragt man sich hundertmal warum man eine Fehlgeburt hatte. Welche Tests sollte man machen und welche weiteren Techniken dienen der Diagnose? Welche Perspektiven und Lösungen gibt es, wenn Fehlgeburten immer wieder vorkommen? Sollte man es nochmal versuchen oder gibt es keine Erfolgschancen?

Hier kommen wir zum nächsten Thema über weitere, hochmoderne Techniken und Untersuchungen. PGT-A ist ein genetischer Präimplantationstest auf Aneuploidie (bisher nannte man es PGA oder genetisches Präimplantationsscreening), bei dem Embryonen vor dem Transfer in die Gebärmutter genetisch untersucht werden. Durch diesen Test kann man abnormale Chromosome (Aneuploidie) identifizieren. Nachdem alle Embryonen untersucht wurden, kann man alle Embryonen übertragen die euploid sind.

Aber was sind die Vorteile dieser Methode? Für wen rentiert sich diese Untersuchung? Wem sollte man zu dieser Untersuchung raten? Sind es Paare, die schon Schwangerschaften mit Anomalien erlebt haben oder nicht? Stimmt es, dass die Schwangerschaftsquoten mit PGT-A pro Transfer höher sind? Reduziert es die Chance auf Fehlgeburt? Oder sind die Chancen auf ein gesundes Baby hierdurch erhöht?

Alle Fragen und Antworten sind bei ihrer Entscheidung bei IVF Behandlung wichtig.

Bei dem Webinar IVF und Fehlgeburten – ist PGT-A eine Lösung? IVF Fallstudie mit Dr Maria Arque, der Internationalen Medizinischen Direktorin von Fertty International aus Barcelona, erfahren Sie die Perspektive aus medizinischer Sicht und bekommen alle Informationen mit denen Sie eine klare Entscheidung treffen können, ob PGT-A das richtige für Sie ist oder nicht.

 

 

#IVFWebinars are brought to you with the help of our Partners:
Eizellspende.de
Donor Conception Network UK
Fertility Clinics Abroad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *