• Featured entry
  • video

Embryologisches Labor – der komplette Ratgeber über IVF Labortechniken und Eingriffen #IVFWEBINARS

Das embryologische Labor ist für alle Patienten ein Mysterium, da dort magisches passiert. Wir können uns gut vorstellen, dass das Labor steril ist und viele Geräte für die Eingriffe bereitstehen. Aber vor allem sind es Menschen, die im IVF Labor arbeiten. Es ist ihr Wissen, die das Wunder möglich macht. 

Die Mitarbeiter des embryologischen Labor sind für alle kritischen Schritte der in-vitro-Fertilisation und der Erhaltung der Fruchtbarkeit verantwortlich. Das bedeutet: ICSI, IMSI, Blastozystenkultur, AH – assisted hatching, PGS, jetzt PGT-A, Embryokleber, Embryoüberwachung im Brutkasten und vieles mehr. Für die Patienten sind viele Begriffe und Abkürzung völlig fremd. Die Eingriffe und Techniken sind nicht sehr bekannt. Um dies zu ändern, haben wir für Sie alle Details von der besten Quelle zusammengetragen. Von Embryologen.

Für dieses #IVFWEBINARS haben wir unsere Embryologin von IVF Spain Laura Van Os eingeladen. Sie wird über das embryologische Labor, alle Eingriffe und Techniken sprechen – ICSI, IMSI, Blastozystenkultur, AH, PGS, Embryokleber, und Embryoüberwachung im Brutkasten.

About the Author

Laura Van Os

Laura Van Os

Laura Van Os Galdós graduated in Biotechnology at the University of Salamanca (Spain). She completed her Master’s Degree in Biomedical Sciences at the University of Ámsterdam (The Netherlands). She specialised in Human Reproduction at the University of Valencia (Spain) and completed her training at a fertility clinic in Madrid for one year. She is part of the IVF-Spain team since August 2016. She speaks fluent English, Dutch and Spanish.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *