• video

Verlässlicher Kryo-Kurierdienst für IVF. Wie wählt man einen IVF Kurierdienst? #IVFWEBINARS

Schauen Sie unser Webinar-Video an und erfahren Sie wie man IVF Proben sicher gefroren transportieren kann. Falls Sie über eine IVF Behandlung bei einer ausländischen Kinderwunschklinik nachdenken, zum Beispiel in Europa oder Kanada, könnte es sein, dass Sie ihr genetisches Material (Eizellen, Sperma oder Embryo) sicher von der örtlichen Klinik zu der ausländischen Klinik transportieren müssen. Die gewöhnlichen Kurierdienste können nicht genutzt werden. Man braucht einen verlässlichen Kryo-Transportservice, der eine sichere Auslieferung und keine Röntgenuntersuchungen am Flughafen garantiert.

Vielen Dank an alle, die bei unserem 6. kostenlosen Webinar am Dienstag den 30. Januar 2018 teilgenommen haben. Im Anschluß finden Sie das komplette Protokoll aller Fragen und Antworten die uns während des Webinar gestellt wurden.

IVF Transport – Fragen & Antworten

Frage:
Gibt es in Holland einen Abholservice?

Antwort:
Wir können jegliches biologisches IVF Material nach Holland schicken, da es Teil der europäischen Union ist und europäischen Gesetzen unterliegt. Es ist also kein Problem IVF Proben in Holland abzuholen.

Frage:
Können wir Eizellen von Belgien nach Argentinien schicken?

Antwort:
Ja, sicher. Es gibt kein Problem, aber die Klinik in Argentinien braucht für den Empfang der Eizellen vom Gesundheitsamt eine Erlaubnis.

Frage:
Wir sind aus Israel. Wir würden gern wissen, was es mit dem neuen Gesetz in der Tschechischen Republik auf sich hat, das besagt man darf keine Embryonen außerhalb der EU transportieren.

Antwort:
Die Tschechische Republik ist Teil der EU und folgt EU Gewebevorschriften. Es ist möglich Gewebe in ein Land außerhalb der EU zu schicken. Man braucht eventuell weitere lokale Erlaubnisse, die man vor dem Transport außerhalb der Republik oder EU braucht, aber es ist nicht verboten. Die europäischen Gewebevorschriften besagen, dass solange man alle nötigen Dokumente vorweisen kann, der Transport außerhalb der EU und der Tschechischen Republik möglich ist.

Frage:
Was kostet es?

Antwort:
Die Preise des IVF Transport sind unterschiedlich, weil es auf die Luftfrachtgebühren und den Auslieferungstag ankommt. Wenn Sie mich anrufen und mir sagen, Sie brauchen das Material morgen, dann kostet es viel, aber an anderen Tagen wäre es günstiger. Der IVF Kurierdienst kostet von Mal zu Mal unterschiedlich.

Frage:
Arbeiten Sie mit kanadischen Klienten?

Antwort:
Ja. Wir haben viel Erfahrung mit IVF Versand und dem transportieren von biologischem Material aus Kanada und Europa und aus anderen Ländern.

Frage:
Können wir nach Belgien kommen, um unsere Bestellung abzuholen?

Antwort:
Sie brauchen nicht nach Belgien kommen. Sie können ihre Bestellung auf unserer Webseite ausführen. Folgen Sie den Links und unsere Koordinatoren werden Sie kontaktieren. Es ist möglich alle notwendigen Dokumente per E-Mail zu schicken, sowie jede weiteren Dokumente, die man für die Abwicklung braucht.

Frage:
Können Sie uns sagen, mit welchen Kliniken Sie in Toronto arbeiten?

Antwort:
Wir haben schon viel biologisches Material zu New Life Toronto geschickt.

Frage:
Stimmt es, dass man eine FDA Zustimmung braucht, um Embryonen nach USA zu schicken. Wenn ja, wie erfüllt man alle Kriterien der Klinik? Gibt es eine Liste?

Antwort:
Also die Klinik in den USA bei der Sie die Behandlung machen, muss dem FDA melden, dass sie biologisches Material empfangen werden. Man muss eine Blutprobe an das FDA schicken, und dort wird geprüft, dass keine Infektion vorliegt. Danach wird je nach Ergebnis eine Erlaubnis für den Transport ausgestellt.

ivf couriers review

Frage:
Sind die Pakete versichert? Gibt es eine Versicherung für den Transportablauf?

Antwort:
Wir versichern ihre Embryonen und werden alle nötigen Informationen wenn nötig ausstellen. Wir machen das für sehr viele unserer Patienten.

Frage:
Schicken Sie dem empfangenden Labor ein Temperaturprotokolle?

Antwort:
Natürlich können wir Protokolle über Temperatur und den ganzen Transportablauf zur Verfügung stellen.

Frage:
Sie sagen, Sie haben eine 100% Erfolgsquote. Falls etwas schief geht, gibt es eine Rückerstattung oder ein Angebot für einen weiteren IVF Transport?

Antwort:
Man muss einen Vertrag/Einverständniserklärung abgeben in dem der Ablauf genau beschrieben ist, aber aus Erfahrung, wir haben noch keinen Fall gehabt, wo wir nochmal transportieren mussten.

Frage:
Wie weit kann ein Paket verschickt werden? Gibt es eine maximale Reichweite? Wie lange können Embryonen sicher fliegen?

Antwort:
Die Behälter sind für den Transport bei optimaler Temperatur, die das Überleben der Proben für zehn Tage garantiert ausgelegt, aber gewöhnlich liefern wir von Europa nach USA und das dauert zwischen ein und zwei Tage und nicht länger.

Frage:
Ich würde gern Sperma von Dänemark nach Indien schicken. Kann man das im Februar oder März sicher tun?

Antwort:
Schicken Sie uns ein E-Mail und wir werden ihre Anfrage bearbeiten, mit allen Informationen bezüglich ihren Fragen.

Frage:
Welche Autos oder LKWs werden für den Straßentransport verwendet?

Antwort:
Wir nutzen keine eigenen Autos oder schnelle Transporter, wie von der Aufsicht gewünscht.

Frage:
Wie viele Embryonen kann man auf einmal verschicken?

Antwort:
Gewöhnlich hat der Behälter Platz für 35 Embryonen, aber wir können Lieferung mit so vielen wie sie benötigen vorbereiten, falls ihnen das weiterhilft.

Frage:
Gibt es eine Möglichkeit per GPS die Sendung zu verfolgen?

Antwort:
Ja, es gibt ein System mit dem wir die Lieferung von Anfang bis Ende verfolgen können. Die GPS Verfolgung kostet extra.

Frage:
Kann man den Kurierdienst während des Transport kontaktieren? Wird das Paket verfolgt? Passt jemand auf den Behälter auf?

Antwort:
Ja, wie ich schon sagte, die Materialien werden konstant überwacht. Leider ist es nicht möglich den Kurier auf der Reise zu kontaktieren, zum Beispiel könnte er gerade das Flugzeug betreten. Aber man kann die Firma jederzeit anrufen und wir können Sie über jeden Schritt informieren.

Frage:
Muß man für den Versand vorher bezahlen oder wenn man das Paket erhält?

Antwort:
Wir schreiben eine Rechnung, aber es ist möglich einen Teil vorher zu bezahlen und den zweiten Teil bei Empfang.

Frage:
Ist es sicher etwas nach New Delhi, Indien zu schicken?

Antwort:
Es gibt keine Problem mit dem Versand nach Indien. Es dauert ungefähr zehn Stunden, genauso lang wie nach USA. Wir können eine Lieferung nach Indien vorbereiten.

Frage:
Sind Lieferungen nach Spanien oder USA leicht? Oder von Spanien nach Mexiko?

Antwort:
Es gibt in Mexiko ein paar Vorschriften, weil die Labore und Kliniken eine Erlaubnis vom örtlichen Gesundheitsamt brauchen, aber es ist ziemlich einfach etwas von Spanien nach USA zu schicken, in diesem Fall können wir alle notwendigen Dokumente, die man für die FDA-Erlaubnis braucht, zur Verfügung stellen.

Frage:
Können Sie uns bei der Kommunikation mit der Klinik helfen? Ich weiß nicht welche Dokument notwendig sind.

Antwort:
Natürlich können wir immer helfen. Wir kommunizieren immer mit beiden Kliniken. Wir kontaktieren sie und überwachen den Ablauf und helfen alle Dokumente vorzubereiten.

Frage:
Kann ich eine Eizellspende von Cryos (einer Internationalen Samen & Eizellbank) zusammen mit dem Sperma aus Dänemark schicken?

Antwort:
Sie müssen in separaten Tanks transportiert werden, aber es ist möglich beides zusammen am gleichen Tag in einer Lieferung zu schicken, aber eine Lieferung in zwei Behältern.

Frage:
Können Sie den Preis für zwei Lieferungen am gleichen Tag sagen?

Antwort:
Das müssten wir prüfen. Sie können uns direkt anschreiben und wir stellen ihnen einen Kostenvoranschlag auf. Es kommt auf den Ablauf der Sendung an, die Lieferungserlaubnis und wie schnell Sie die Lieferung im Labor in der Sie die Behandlung machen, empfangen möchten.

Frage:
Gibt es Einschränkungen wie lange die Embryonen aufbewahrt werden können bevor man sie schickt?

Antwort:
Es gibt keine Einschränkungen bezüglich Embryoaufbewahrung.

Frage:
Wenn ein Kunde zwei Proben in einer Sendung schicken möchte, brauchen wir zwei unterschiedliche Dokumente?

Antwort:
Man muß den Transfer vorbereiten, in dem kann man das Material vermerken, wie viele Proben es gibt und wie lange sie aufbewahrt wurden. Die Dokumentation ist Standard.

Frage:
Kann der Transport die Qualität beeinflussen?

Antwort:
Nein, die Qualität wird nicht beeinflusst. Aber es könnte auf die Aufbewahrung in der Klinik ankommen. Wir stellen immer einen Behälter zur Verfügung, der allen Vorschriften entspricht damit das Material überlebt.

Frage:
Haben Sie spanisch oder französisch sprechende Mitarbeiter?

Antwort:
Ja, wir haben spanisch und französische sprechende Mitarbeiter. Außerdem haben wir englisch, deutsch, russisch, und mandarin chinesisch sprechende Mitarbeiter, die ihnen sehr gern jegliche Information in ihrer Sprache zur Verfügung stellen werden.

EggDonationFriends würde sich gern bei den Webinar-Teilnehmern für die Fragen bedanken.

ivf courier

Vielleicht brauchen Sie im Moment keinen Kryo-Transportservice für ihre IVF Proben, aber man weiß nie was die Zukunft bringt. EggDonationFriends glaubt an die Kraft der Information und dem Wissen, deshalb gibt es auch weiterhin kostenlose Webinare zu wichtigen Themen. Der größte Vorteil der Live-Events ist, dass Sie ihre Fragen stellen können und gleich Antworten von den EggDonationFriends Experten bekommen. Haben Sie sich jemals gewundert was die Antwort auf folgende Fragen ist?

  • Wie wählt man den Kurierdienst für ein gefrorenes Embryo?
  • Ist es sicher ein gefrorenes Embryo in ein anderes Land zu schicken? Speziell Ostblockländer?
  • Wieviel kostet es gefrorene Embryonen zu versenden?
  • Kann man gefrorene Embryonen nach Übersee schicken?
  • Kann man gefrorene Embryonen von einer Klinik zu einer anderen in Europa oder in den USA schicken?
  • Wie wählt man einen Transportservice für ein Embryo?
  • Wo finde ich eine Bewertung für den IVF Kurierdienst?
  • Was kostet das Versenden von gefrorenem Sperma?
  • Wie finde ich einen IVF Kurierdienst (UK)?

Vielleicht planen Sie ihren Embryotransfer in einer ausländischen Klinik, aber können nicht zur Eizellgewinnung oder Samenprobe einfliegen. Gefrorenes Material in ein fremdes Land zu schicken, ist dann die beste Lösung. Die Transportkosten für die gefrorenen Embryonen könnten dann eine notwendige Ausgabe sein, wenn man nicht selbst reisen kann. Ihre Kinderwunschklinik wird die Eizellen oder den Samen empfangen ohne dass Sie selbst reisen müssen.

Erfahrene IVF Kurierdienst Spezialisten

Das Kryo-Versand-Webinar wurde von Peter Hura, dem Chef der Logistikabteilung von First Egg Bank präsentiert. Peter ist ein erfahrener Mitarbeiter des IVF Kurierdienst. Er ist für die weltweite Kryologistik (gefrorene Spendereizellen, Samen, Embryonen) für Kinderwunscheltern oder auf Anfrage von privaten Kinderwunschkliniken und Leihmutteragenturen zuständig. Sein Verantwortungsbereiche sind: komplexe Lieferungsorganisation, Lösungsfindung bei Problemen mit Klinikmitarbeitern, bei denen die Zellen aufbewahrt werden, Luftsicherheit und Zollabfertigungen.

 

 

 

 

#IVFWebinars are brought to you with the help of our Partners:
Eizellspende.de
Donor Conception Network UK
Fertility Clinics Abroad
About the Author

Peter Hura

Peter Hura

Peter Hura is Head of logistics department at First Egg Bank. Smart, multitasking, sociable, Peter is an experienced IVF courier and logistics specialist. He is in charge of worldwide cryoshipments (frozen donor eggs, sperm, embryos) for intended parents or on demand for private fertility clinics and surrogacy agencies. His responsibilities are: complex delivery organisation; arranging issues between clinic representatives, where cells are stored, Air Security and Customs clearance. He has performed more than 100 cryoshipments during only a year. The list of countries where deliveries were performed includes the UK, Spain, Poland, Denmark, Bulgaria, Macedonia, Greece, Israel, Georgia, Russia, Ukraine, and the USA. All patients have a guarantee that their order will be safely delivered to the destination point. LinkedIn >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *