• Featured entry
  • video

PGS – Genetische Untersuchung des Embryo – ist es das Geld wert? #IVFWEBINARS

PGS bzw. genetisches Präimplantationsscreening wird seit mehr als zehn Jahren allen IVF Patientinnen angeboten, weil es den Transfer der besten und gesündesten Embryonen sichert. Die Anzahl der Befürworter von PGS ist so groß wie die der Gegner, die behaupten, es verlängert nur den IVF Ablauf und erhöht die Kosten, da es im großen Ganzen nur ein weiterer genetischer Test ist.
Aber die Entscheidung liegt bei den Patienten, die sich immer von einem Arzt beraten lassen sollten. 

Deshalb bieten wir unsere #IVFWEBINARS an. Wir wollen Ihnen helfen alle Informationen zu bekommen und jegliche Zweifel auszuräumen.PGS – genetische Untersuchung des Embryo – ist es das Geld wert? mitDr Benjamin Abramov

About the Author

Benjamin Abramov

Benjamin Abramov

Dr Benjamin Abramov is a Gynaecologist with over 20 years‘ experience specialising in the prevention, diagnosis and management of fertility concerns. He is the Medical Director at GENNET City Fertility and oversees the clinical management in the unit. Dr Abramov graduated from the Ben-Gurion University in Israel in 1992. He completed his training in Obstetrics and Gynaecology in Jerusalem. Dr Abramov brings with him a wealth of experience gained through his work at a busy a prestigious IVF centre in Jerusalem and three Fertility Centres in the UK. He has also practiced at an NHS Hospital’s IVF unit. Dr Abramov has an extensive experience in the management of complex fertility problems with a special interest in male factor, reproductive endocrinology and psycho-sexual counselling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *