• Featured entry
  • video

Strategien für den Umgang mit Kinderwunschstress in Verbindung mit der Beziehung, Familie und dem Arbeitsplatz #IVFWEBINARS

Ein weltbekannter Experte sagte mal, dass Unfruchtbarkeit und Kinderwunsch sehr an den Nerven zehrt. Es ist wie wenn man Farbe beim Trocknen zusieht. Farbe trocknet nie so schnell wie einem lieb ist. Und weil man die Behandlung nicht verzögern möchte, ist es wichtig, dass man sich selbst hilft. SELBSTHILFE. Aber wie? Sie können bei unserem #IVFWEBINARS direkt mehr erfahren, denn unsere Expertin Lisa Schuman wird über Strategien für den Umgang mit Kinderwunschstress in Bezug auf Beziehung, Familie und Arbeitsplatz sprechen.

Lisa kennt sich mit den neusten Studien aus und hat viele hilfreiche Beispiele für Stressabbau. Wir werden auch über die Hintergründe von Stress und Kinderwunsch sprechen. Was noch wichtiger ist, wir spielen mit offenen Karten und sprechen ehrlich über die schmerzlichen Aussagen von unseren Mitmenschen, Familien und Freunden. Aussagen wie „entspann dich, dann wirst du schwanger“ oder „geh in Urlaub, dann klappt es“ oder noch schlimmer „adoptiere doch, dann kommt dein Kind“ bringen den Topf zum überkochen.

About the Author

Lisa Schuman

Lisa Schuman

Lisa Schuman, LCSW (Licensed clinical social worker). Leading expert in family building helping people around the world build their own families. She’s Founder Director of The Center for Family Building, the former Chair of the Egg Freezing Task Force for the Mental Health Professional Group of the ASRM from its inception in 2008 until 2016. She sat on the board of the American Fertility Association and was a group leader for RESOLVE. She is also founding director of Adoption Cooperative Consultants, and is a supervisor and a member of the faculty at the Object Relations Institute. Lisa Schuman is three times awarded by the American Society for Reproductive Medicine and the Pacific Coast Reproductive Society for her work as the principal investigator for many studies in egg freezing.Personally based in New York with her husband and three children. Lisa’s story of family building includes almost every facet possible: fertility treatment, surgeries, alternative therapies, surrogacy and adoption and has lived through the struggles raising mainstream and special needs children. But it is these experiences that have become the foundation of her work.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *